Penta Geschäftskonto Erfahrungen – Innovatives Angebot

Penta Geschäftskonto Erfahrungen von Girokonto-ohne-Schufa.deDas Berliner Start-Up Penta bietet ein kostenloses Geschäftskonto an, das durch einfaches und intuitives Online Banking Zeit und Geld sparen soll. Ziel ist es auch, die Verknüpfung mit modernen FinTechs zu ermöglichen, deutlich günstiger sind als Angebote, die üblicherweise für Geschäftskunden zur Verfügung stehen. Der Kunde erhält eine Mastercard und kann 10 kostenfreie Überweisungen monatlich tätigen. Das Angebot von Penta wird stetig weiterentwickelt und durch mehr Funktionen ergänzt.

Wem die Penta Geschäftskonto Erfahrungen in der kostenlosen Varianten nicht ausreichen, kann auch ein Premium-Konto beantragen. Dort sind Überweisungen, Mastercards und Benutzer nicht begrenzt.

Ein kostenfreies Geschäftskonto inklusive Mastercard und 10 Überweisungen monatlich ist natürlich ein sehr gutes Angebot. Ob das Berliner Start-Up den guten ersten Eindruck bestätigen kann?

Inhaltsverzeichnis

  • Pro und Contra im Penta Geschäftskontos Test
  • Penta Geschäftskonto Erfahrungen: Das Konto im Detail
  • Penta Geschäftskonto: Unsere Erfahrungen im Testbericht
  • Guthabenkonto: Kein Dispokredit bei Penta
    • Bargeldverfügbarkeit bei Penta dank Mastercard
  • Eröffnung in kürzester Zeit möglich
  • Guthabensicherheit: Wie gut sind die Gelder geschützt?
  • Penta Geschäftskonto: Gebühren für Karten und Co.
  • Kundenservice: Unsere Erfahrungen mit Penta
  • Penta Testberichte: Das sagen Experten
  • Penta Geschäftskonto: Fragen und Antworten
    • Wo kann ich vom Penta Geschäftskonto Geld abheben oder einzahlen?
    • Kann ich das Penta Geschäftskonto ohne Schufa eröffnen?
    • Kann ich ein Konto auch vor Ort eröffnen?
    • Ist die Mastercard kostenfrei?
    • Welche zusätzlichen Features plant Penta?
    • Girokonto-ohne-Schufa.de
      • Letzte Artikel von Girokonto-ohne-Schufa.de (Alle anzeigen)

Pro und Contra im Penta Geschäftskontos Test

  • Kostenfreies Konto
  • Schnittstellen zu anderen FinTechs
  • Stetige Weiterentwicklung
  • Unkomplizierte Kontoeröffnung
  • Mehrere Nutzer und Mastercards möglich
  • Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro
  • Auch nutzbar von Unternehmen in Gründung
  • Kontoführung nur online möglich
  • Keine Ansprechpartner vor Ort
  • Premium-Angebot mit 19 Euro deutlich kostenintensiver
Geschäftskonto beantragen: www.getpenta.com/de
GebührenKeine im kostenlosen Konto, 19 Euro im Premium-Account
KartenMastercard
BargeldverfügbarkeitMöglich an jedem Geldautomaten gegen Gebühr
Dispokredit/Zinssatz p. a.Nur reines Guthabenkonto möglich; keine Habenzinsen, Kredite in Planung
SondergebührenEntgelte für unter anderem für:Bankanfrage – 10 EuroMaschinelle Duplikate – 10 EuroRückbuchung von Lastschriften – 3 EuroWeitere ausgehende Transaktionen – 0,10 Euro
EröffnungOnlineantrag, keine Abfrage der Schufa
Erreichbarkeit24/7 E-Mail-Support oder vor Ort in Berliner Filiale
Limit für Bargeldabhebungen1.500 Euro (20.000 Euro Gesamtausgaben monatlich)
Anforderungen KontoinhaberEine der 12 unterstützte Geschäftsformen
Aufsicht/EinlagensicherungBaFin

Penta Geschäftskonto Erfahrungen: Das Konto im Detail

Das Penta Geschäftskonto wird in zwei unterschiedlichen Versionen angeboten. Das Basic Konto ist kostenfrei. Im Funktionsumfang sind 10 kostenlose Überweisungen, eine Mastercard und ein Online-Banking Nutzer enthalten. Unbegrenzte Überweisungen lassen sich für 5 Euro monatlich hinzubuchen, sonst kosten ausgehende Überweisungen jeweils 0,10 Euro. Anleger können auch auf den Premium-Tarif wechseln. Dieser kostet 19 Euro monatlich und bietet unbegrenzte Mastercards, Benutzer und Überweisungen.

Einzahlungen sind derzeit im Penta Geschäftskonto nicht möglich. Auszahlungen können Kunden an jedem Geldautomaten vornehmen, der Mastercards unterstützt. Dafür werden aktuell jedoch 2 % der Auszahlungssumme an Gebühr erhoben. Eine Überziehung des Geschäftskontos ist nicht möglich. Guthabenzinsen erhält der Kunde ebenfalls nicht. Beides ist jedoch in Planung. Ohnehin entwickelt Penta seinen Dienst stetig weiter. Wer genau wissen will, welche Funktionen zusätzlich geplant sind, kann einen Blick in die öffentliche Road Map werfen, in der zukünftige Änderungen transparent mit ungefährem Zeitrahmen aufgeführt sind.

Eine Besonderheit des Penta Geschäftskontos ist die Unterstützung von vielen anderen FinTechs. So können Kunden indirekt auch Leistungen wie die folgenden in Anspruch nehmen:

  • Buchhaltung
  • Gehaltsbuchhaltung
  • Factoring
  • Auslandsüberweisungen
  • Rechnungssystem
  • Multi-User System mit verschiedenen Verfügungsrahmen

Eine Besonderheit ist auch die Schnelligkeit bei der Kontoeröffnung. Neukunden können den Registrierungsprozess innerhalb von 15 Minuten abschließen, bis das Konto tatsächlich eröffnet ist, dauert es maximal 48 Stunden. Das Konto eignet sich dabei auch für Unternehmen, die sich in Gründung befinden und ihr Stammkapital einzahlen und nachweisen müssen.

Geschäftskonto beantragen: www.getpenta.com/de

Penta Geschäftskonto: Unsere Erfahrungen im Testbericht

Viele der Gründer von Penta haben bereits zuvor Start-Up Erfahrung gesammelt und dabei festgestellt, dass herkömmliche Banken oft nicht in der Lage sind, den Ansprüchen eines kleinen, aber wachsenden Unternehmens gerecht zu werden. Vor allem Kundenservice und Investitionsgrad ließen zu wünschen übrig. Penta möchte versuchen, Business Banking zu vereinfachen, transparent zu gestalten und dabei die Effizienz der Kunden zu verbessern.

Zielgruppe des Unternehmens sind dementsprechend auch eindeutig Kleinbetreibe, Startups und Unternehmen in Gründung. Um die Dienste anbieten zu können, arbeitet das Unternehmen mit der solarisBank zusammen. Es handelt sich dabei um deutsches Bankunternehmen mit BaFin-Lizenz. Penta selbst hat seinen Hauptsitz im englischen London.

Das Unternehmen arbeitet daran, stetig mehr Funktionen anzubieten. So soll in Zukunft eine API-Schnittstelle und die Möglichkeit zu Auslandsüberweisungen realisiert werden. Auch Lastschriftverfahren und automatisierte Buchhaltung sollen bald Teil des Funktionsumfangs werden.

Penta ist einer der Anbieter, die eine besonders unkomplizierte und schnelle Kontoeröffnung zusichern. Innerhalb von 48 Stunden soll das Konto nutzbar sein. Allerdings ist das junge Start-Up derzeit mit dem starken Andrang etwas überfordert. Nach unseren Penta Geschäftskonto Erfahrungen kann es also etwas länger dauern, bevor ein Neukunde Zugriff auf das Konto hat. Das Unternehmen arbeitet jedoch an einer Lösung, um wieder so schnell wie ursprünglich geplant zur Verfügung zu stehen. Immerhin ist gerade die schnelle Eröffnung einer der größten Vorteile von Penta.

Penta Webseite

Die übersichtliche Webseite von Penta

Guthabenkonto: Kein Dispokredit bei Penta

Penta arbeitet bislang ausschließlich mit einem Guthabenkonto. Ein Dispokredit befindet sich also bislang nicht im Angebot. Kunden können ausschließlich Guthaben transferieren. Dementsprechend ist auch kein Dispozinsangebot vorhanden. Kunden erhalten nach unseren Penta Erfahrungen zudem auch keinen Guthabenzins, was gerade im kostenfreien Basic-Konto allerdings wohl durchaus fair ist. Auch hier ist eine Änderung jedoch zumindest in Planung.

Marktbeobachter sind gespannt, ob früher oder später ein Dispo oder Kontokorrentkredit bei Penta möglich sein wird. Immerhin hat der Anbieter sich zum Ziel gesetzt, die Anforderungen und Bedürfnisse von kleinen und jungen Unternehmen ernst zu nehmen. Natürlich haben diese gerade zu Beginn schnell mit kleineren Liquiditätsproblemen zu kämpfen. Dementsprechend wäre es grundsätzlich durchaus ein Angebot mit großer Nachfrage. Natürlich ist gerade bei jungen Unternehmen nicht sichert, ob es sich um kurzfristige Liquiditätsprobleme oder ein nicht belastbares Geschäftskonzept handelt. Deswegen ist nicht zu erwarten, dass Penta Kredite mit großen Volumina und ähnlich unkompliziert wie die Anmeldung vergibt. Dennoch wäre eine Kreditvergabe mit einer größeren Prüfung dennoch eine sinnvolle Ergänzung des Unternehmens.

Und tatsächlich offenbart ein Blick in Die Road-Map, dass das Unternehmen plant, Firmenkredite bei Penta anzubieten. Bislang haben andere Funktionen und Dienstleistungen höhere Priorität. Wenn die Funktionen realisiert wurden, wird auch an der Umsetzung der Kredite gearbeitet. Derzeit ist diese Dienstleistung unter „langfristig“ eingeteilt, demnach können Kunden möglicherweise schon im Jahr 2019 Kredite über Penta beantragen.

Geschäftskonto beantragen: www.getpenta.com/de

Bargeldverfügbarkeit bei Penta dank Mastercard

Natürlich ist in einem Penta Girokonto Test auch entscheidend, wie gut die Versorgung mit Bargeld ist. Grundsätzlich können Kunden die Mastercard nutzen. Mit dieser können sie an so gut wie jedem Geldautomaten in Deutschland Geld abheben. An der Bargeldverfügbarkeit gibt es also grundsätzlich nichts auszusetzen. Allerdings gibt es durchaus einen Wermutstropfen. Natürlich ist es nicht kostenlos möglich, Bargeld über die Mastercard zu beziehen. Kunden müssen jeweils 2 % und dabei mindestens zwei Euro des Transaktionswerts entrichten. Kartenzahlungen in Landeswährung sind hingegen kostenfrei. Als ständige Alternative zu einer Geldkarte mit weitreichendem Automatennetz ist sie so also nicht geeignet. Für gelegentliche Abhebungen kann sie jedoch dennoch sinnvoll genutzt werden.

Ein interessanter Service könnte möglicherweise der Notfall Bargeld Service werde. Diesen lässt sich das Unternehmen bei Inanspruchnahme mit 150 Euro vergüten. Hat ein Nutzer seine Karte verloren oder wurde sie gestohlen, erhält er innerhalb von einem Tag eine neue Karte per Kurier. Das Angebot wird durch MasterCard realisiert und unterliegt dementsprechend den Bedingungen des Kreditkartenunternehmens.

Allerdings ermöglicht das Girokonto es nicht, Bargeld einzuzahlen. Das kann für viele Unternehmen natürlich zu einem größeren Problem werden. Immerhin kann es bei sehr vielen Dienstleistungen und Anbietern vorkommen, dass Rechnungen doch bar beglichen werden. Das Bargeld buchhalterisch sauber auf das Konto zu übertragen ist dann unmöglich. Unternehmen, die immer wieder mal Barbestände aufbauen, sind bei Penta also nicht gut aufgehoben.

Penta MasterCard

Zur Kontoeröffnung bietet Penta auch eine MasterCard an

Eröffnung in kürzester Zeit möglich

Penta legt großen Wert darauf, dass es besonders leicht möglich ist, das Konto zu eröffnen. Anleger können den gesamten Prozess online abwickeln und können diesen innerhalb von 15 Minuten abschließen. Bis das Konto dann tatsächlich freigeben wird und genutzt werden kann, hat sich das Start-Up den ambitionierten Zeitrahmen von 48 Stunden gesetzt. Tatsächlich entschuldigt sich Penta dafür, dass dieser aktuell aufgrund des großen Andrangs nicht immer eingehalten werden kann. Neukunden müssen also derzeit mit Verzögerungen rechnen.

Um ein Konto eröffnen zu können, muss es sich um ein deutsches Unternehme mit der folgenden Unternehmensform handeln:

  • UG
  • GmbH
  • AG
  • GbR
  • OHG
  • TeilG
  • KG
  • e.K.
  • eG

Dabei können sich GmbH oder UG auch in Gründung befinden. Für Freiberufler bietet Penta derzeit noch kein Konto an. Dies soll aber in der Zukunft geändert werden, sodass Interessenten sich immerhin in eine Warteliste eintragen können. Zudem sollen bald auch Unternehmen aus anderen Ländern unterstützt werden.

Um ein Konto eröffnen zu können, sind Personenangaben wie Geburtsdatum, Name und Adresse erforderlich. Außerdem müssen Neukunden natürlich auch Angaben zum Unternehmen machen. Darunter beispielsweise Unternehmensform, Registrierungsnummer, gesetzliche Vertreter und Gesellschafter, die mindestens 25 % des Unternehmens gehört.

Die Identifizierung kann online über IDNow durchgeführt werden. Andere Identifikationsmöglichkeiten sind derzeit noch nicht möglich. Zudem ist ausschließlich die Online-Identifikation geplant.

Geschäftskonto beantragen: www.getpenta.com/de

Guthabensicherheit: Wie gut sind die Gelder geschützt?

Natürlich können Penta Girokonto Erfahrungen nur positiv verlaufen, wenn das Unternehmen auch für den Notfall vorgesorgt hat und Kunden für den Fall der eigenen Insolvenz genügend Absicherung bietet. Penta nutzt keine eigene Bankenlizenz, sondern nutzt die der solarisBank mit. Auch die solarisBank ist natürlich ein vergleichsweise junges Unternehmen und wurde erst im Frühjahr 2016 mit Banklizenz ausgestattet. Auch hier bleibt Penta sich also treu und arbeitet mit einem jungen FinTech zusammen.

Die Kundeneinlagen sich über den Europäischen Sicherheitsfonds bis zu 100.000 Euro abgesichert. Dabei handelt es sich um den Standard, den Banken erfüllen müssen, um eine BaFin-Lizenz zu erhalten. Darüber hinaus nimmt das Unternehmen keine Absicherung vor, für viele Kunden wird diese Grenze jedoch vollkommen ausreichend sein.

Darüber hinaus hat Penta natürlich viel dafür getan, dass auch die technische Sicherheit hervorragend ist. Das Unternehmen nutzt dafür verschiedene Sicherheitsebenen. Derzeit wird eine TAN per SMS übermittelt. In Zukunft soll auch die Zwei-Faktoren-Authentifizierung genutzt werden können. Penta arbeitet also auch hier daran, die Sicherheit des Kontos weiter zu erhöhen.

Erhöhte Sicherheit ist auch im Rahmen des Kontos dank der Multi-Account-Lösung möglich. Administratoren können alle Features nutzen und dabei unterschiedlichen Nutzern Zugriff auf Konto und bestimmten Funktionen gewähren oder diese sperren. Auf diese Weise ist es möglich, Mitarbeitern genau den Handlungsspielraum zu gewähren, der notwendig ist, ohne dabei ein Risiko einzugehen.

Penta Sicherheit

Penta legt sehr großen Wert auf Sicherheit

Penta Geschäftskonto: Gebühren für Karten und Co.

Grundsätzlich ist es durchaus möglich, ein kostenfreies Geschäftskonto bei Penta zu nutzen. Alle wichtigen Dienstleistungen, die in Anspruch genommen werden, sind auch tatsächlich kostenfrei nutzbar. Im Basic-Konto sind 10 kostenlose Überweisungen eine Mastercard und ein Online-Banking Nutzer enthalten. Jede weitere Überweisung kostet 10 Cent. Nutzt das Unternehmen mehr als 50 Überweisungen monatlich, kann sich eine Flat lohnen. Jede weitere Mastercard eines weiteren Benutzers schlägt mit 5 Euro im Monat zubuche. Auch ein zusätzlicher Benutzer mit Kontozugriff und ohne Mastercard kostet zwei Euro monatlich.

Eine Alternative kann das Premium-Konto sein. Es ermöglicht unbegrenzte Benutzer, Überweisungen und Mastercards. Wer viele Auslandsüberweisungen tätigt, kann zum 2,4 % je Auslandsüberweisung sparen und zahlt nur noch 0,6 %. Außerdem kann der Kunde einen API-Zugang nutzen, sobald dieser verfügbar ist.

Eine ganze Reihe von Zusatzdienstleistungen kosten eine Zusatzgebühr von 10 Euro:

  • Ersatzkarten bei selbst verursachtem Verlust oder Defekt
  • Tabelle der Erläse und Erträge
  • Erstellung von Duplikaten
  • Änderungen oder Rückruf einer Transaktion
  • Verpfändung
  • Bankanfrage
  • Zusätzliche Bestätigung des Kontostandes
  • Kontosperrung

Interessenten müssen zudem beachten, dass Kartenzahlung zwar kostenfrei sind, egal ob die Zahlung in inländischer oder ausländischer Währung erfolgt. Das Abheben von Bargeld schlägt hingegen mit 2 % des Transaktionswertes zubuche, dabei beträgt das Minimum 2 Euro.

Geschäftskonto beantragen: www.getpenta.com/de

Kundenservice: Unsere Erfahrungen mit Penta

Penta bietet grundsätzlich sehr eingeschränkte Möglichkeiten, den Kontakt zu erreichen. Auch wenn dies sicherlich Teil der Strategie des Unternehmens ist, muss ein Penta Girokonto Test dies natürlich dennoch bewerten. Für viele Kunden ist es schlicht nicht akzeptabel, das Unternehmen nur per E-Mail zu erreichen, auch wenn dieser schnell antwortet. Zumindest die Möglichkeit des telefonischen Kontakts ist die absolute Voraussetzung, um sich bei einer Bank gut aufgehoben zu fühlen.

Natürlich ist Penta dafür bei der Beantwortung von E-Mails sehr schnell und betreibt den Kundensupport zudem rund um die Uhr. Dennoch kann es natürlich gerade bei einem Start-Up immer wieder mal vorkommen, dass der Kundenservice temporär überlastet ist. Während sich dies bei einer Hotline mit einigen Minuten Wartezeiten lösen lässt, ohne dass der Kunde sich im Stich gelassen fühlt, ist dies bei einem E-Mail-Support anders. Letztlich ist dies sicherlich nicht rational, die meisten Kunden warten jedoch lieber in einer Warteschleife am Telefon als auf eine E-Mailantwort. Zudem lassen sich gerade kompliziertere Sachverhalte und Fragen telefonisch im Dialog deutlich besser klären. Eine Hotline fehlt Penta also in jedem Fall und noch einmal besonders, da das Unternehmen nach eigenen Angaben so viel Wert auf Kundenservice legt.

Damit Kunden sich die wichtigsten fragen selbst beantworten können, steht zudem eine FAQ bereit. Sie ist sinnvoll gegliedert und enthält einige wichtige Fragen und Antworten. Damit ergänzt sie den Support gut.

Penta Features

Die Penta Features auf einen Blick

Penta Testberichte: Das sagen Experten

Penta hat es ohne Frage geschafft, sich schnell einen Namen zu machen. Dabei sorgte das Unternehmen vor allem in zwei unterschiedlichen Branchen für Aufsehen: Zum einen in der Finanzbranche, zugleich jedoch auch in der Gründerszene. Dabei ist es als neu gegründetes Unternehmen und Partner des jungen Fintech solarisBank relevant, zugleich jedoch natürlich auch aufgrund der Dienstleistung, die für viele Gründer interessant ist. Das zeigt deutlich, dass Penta mit seinem Geschäftskonto innerhalb von 48 Stunden tatsächlich in eine Marktlücke gestoßen ist. Gelobt wird zudem auch das Multi-User-Feature. Viele Marktbeobachter versprechend sich von Penta, dass das Unternehmen tatsächlich in der Lage ist, Online Banking für kleine Unternehmen deutlich zu erleichtern. Auch die Kontoeröffnung innerhalb von 48 Stunden ist einer der Pluspunkte des Dienstes, der sehr positiv hervorgehoben wird.

Ein richtiger Test des Penta Geschäftskontos findet sich allerdings kaum. Dementsprechend kann das Unternehmen auch keine Awards oder Testsiege vorweisen. Grundsätzlich werden die Idee und die Umsetzung des Angebotes von Der Fachpresse sehr wohlwollen aufgenommen. Viele Marktbeobachter versprechend sich sehr viel von Penta und seinem Geschäftskonto. Natürlich ist dies auch ein Zeichen dafür, dass Penta auch weiß, wie es Marketing betreibt und Meinungsführer erreichen kann. Letztlich ist auch das wieder ein Zeichen von Seriosität und Professionalität.

Geschäftskonto beantragen: www.getpenta.com/de

Penta Geschäftskonto: Fragen und Antworten

Wo kann ich vom Penta Geschäftskonto Geld abheben oder einzahlen?

Kunden können an jedem Geldautomaten Geld abheben, der Barauszahlungen mit der Mastercard unterstützt. In Deutschland ist dies so gut wie jeder Geldautomat. Kunden müssen jedoch die zusätzlichen Kosten von 2 % des Transaktionswerts und mindestens 2 Euro beachten, wenn sie Bargeld abheben möchten.

Einzahlungen sind derzeit nicht möglich.

Kann ich das Penta Geschäftskonto ohne Schufa eröffnen?

Penta bietet ein Geschäftskonto an. Eine Schufa-Auskunft erfolgt nicht. Derzeit hat das Unternehmen zudem nur ein Guthabenkonto im Angebot, wofür die Bonität ohnehin von untergeordneter Bedeutung ist. Sollten Firmenkredite eingeführt werden, wird Penta im Vorfeld auch eine Bonitätsprüfung vornehmen.

Kann ich ein Konto auch vor Ort eröffnen?

Es ist nicht möglich, ein Konto vor Ort zu eröffnen. Anleger haben ausschließlich die Möglichkeit, das Geschäftskonto von Penta online zu beantragen. Anleger können zudem auch die Identifikation ausschließlich online vornehmen. Eine Identifikation vor Ort, beispielsweise in einer PostFiliale wird hingegen nicht unterstützt.

Penta Geschäftskonto

Das Penta Geschäftskonto lässt sich ganz bequem online eröffnen

Ist die Mastercard kostenfrei?

Die erste Mastercard ist im Rahmen des kostenfreien Penta Girokontos ebenfalls gebührenfrei. Auch ein Mindestumsatz wird nicht gefordert. Jede weitere Mastercard wird mit 5 Euro monatlich berechnet.

Welche zusätzlichen Features plant Penta?

Penta plant die Einführung von internationalen Überweisungen und eine iOS-App noch innerhalb 2019. Außerdem soll eine Zwei-Faktor Authentifizierung ermöglicht werden. Virtuelle Sub-Accounts, eine Android App und Lastschrifteinzüge sollen folgen. Außerdem soll Rechnungsstellung und Kundenkategorien eingeführt werden. Langfristig soll es auch möglich sein, innerhalb der App zu chatten, Kredite zu beantragen und den Cash-Flow zu analysieren.

Geschäftskonto beantragen: www.getpenta.com/de

Letzte Artikel von Girokonto-ohne-Schufa.de (Alle anzeigen)