Targobank Guthabenkonto Erfahrungen – Test-Note: 1,4

Targobank GuthabenkontoEin Konto braucht heute jeder Haushalt. Die Targobank bietet verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Rahmenbedingungen an. Wie schneidet das Unternehmen der französischen Crédit-Mutuel-Bankengruppe im Test ab? Auf den ersten Blick erreicht die Bank mit mehr als 360 Filialen zumindest im Hinblick auf den Kundenservice einen Vorsprung.

Wir haben uns das Targobank Konto genauer angesehen. Und dabei die eine oder andere Überraschung erlebt. Bankkunden, die möglichst wenig Geld fürs Banking ausgeben wollen, müssen unbedingt einen Blick ins Preisverzeichnis werfen.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Pro und Contra im Targobank Guthabenkonto Test
  • Targobank Guthabenkonto Steckbrief: Konditionen im Überblick
  • Targobank Guthabenkonto Erfahrungen: Das Konto im Überblick
    • Targobank Guthabenkonto: Übersichtlich mit klaren Konditionen
    • Targobank Guthabenkonto Test: Das Thema Dispokredit
    • Bargeldverfügbarkeit: Geld vom Targobank Guthabenkonto abheben
    • Targobank Guthabenkonto Eröffnung: Filiale oder einfach online
    • Guthabensicherheit: Die Situation bei der Targobank
    • Targobank Guthabenkonto Erfahrungen: Was kostet das Banking
    • Targobank Guthabenkonto: Kundenservice für Bankkunden
  • Targobank Testberichte: Die Expertenmeinungen
  • Targobank Guthabenkonto: Fragen und Antworten
    • Wie teuer ist das Targobank Konto?
    • Lässt sich das Targobank Guthabenkonto ohne Schufa eröffnen?
    • Ist eine Kreditkarte zum Targobank Konto wirklich notwendig?
    • Wie sieht der Ablauf des Targobank-VideoIdent aus?
    • Erlaubt die Targobank eine Kontoeröffnung für Minderjährige?

Pro und Contra im Targobank Guthabenkonto Test

  • Identifikation mit VideoIdent-Verfahren
  • umfassender Kundenservice
  • hohes Verfügungslimit
  • breites Produktportfolio
  • umfassende Einlagensicherung
  • kein separat beworbenes Guthabenkonto
  • Cash Pool Automatennetz

GIROKONTO BEANTRAGEN: www.targobank.de

Targobank Guthabenkonto Steckbrief: Konditionen im Überblick

GebührenKontoentgelte je nach Gehaltseingang/Guthabenhöhe
KartenGirokarte, Kreditkarte
Bargeldverfügbarkeitgirocard (Cash Pool); VISA-Karte an Automaten mit Logo
Dispokredit/Zinssatz p. a.Abhängigkeit vom Konto
SondergebührenBuchung beleghaft bis 3,50 Euro

Eilüberweisung bis 25 Euro

Benachrichtigung Ablehnung Überweisung 2,50 Euro

und weitere

EröffnungOnline (Identifikation Post- und VideoIdent)
ErreichbarkeitTelefon und Fax

E-Mail

Postweg

Limit für Bargeldabhebungen11.000 Euro p. Tag
Anforderungen Kontoinhaberk. A.
Aufsicht/EinlagensicherungEinlagensicherungsfonds BdB

Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH

BaFin

Targobank Guthabenkonto Erfahrungen: Das Konto im Überblick

Die Targobank präsentiert sich als dynamisches Kreditinstitut, dessen Aufmerksamkeit in besonderer Weise den Wünschen der Bankkunden gilt. Wie schneidet das Kreditinstitut im Test ab und wie sehen die Erfahrungen mit dem Guthabenkonto aus? Eines vorweg: Im Targobank Guthabenkonto Test ist uns der eine oder andere positive Sachverhalt ins Auge gefallen. Allerdings zeigt der Erfahrungsbericht auch, dass Verbraucher bei der Targobank im Hinblick auf die Gebühren sehr genau hinschauen müssen.

Targobank Guthabenkonto: Übersichtlich mit klaren Konditionen

icon_ZielgruppeOhne Bankkonto sind Verbraucher im Alltag Einschränkungen unterworfen. Dies beginnt bei der Auszahlung von Lohn oder Gehalt, setzt sich über die Mietzahlung oder Lastschriften fort und hört bei der Bargeldverfügbarkeit auf. Das Guthabenkonto stellt hier eine Besonderheit dar, da der Bankkunde auf Standardleistungen wie den Dispokredit verzichtet.

Im Targobank Guthabenkonto Test hat sich gezeigt, dass Verbrauchern kein gesondertes Guthabenkonto separat angeboten wird. Stattdessen arbeitet das Kreditinstitut an dieser Stelle mit einem recht breiten Portfolio verschiedener Kontomodelle für den Zahlungsverkehr. Neben dem sogenannten Starter-Konto für Schüler, Auszubildende und Studenten sind im Erfahrungsbericht insgesamt vier Konten aufgefallen.

Aus Sicht des Bankkunden wächst mit dieser Vielfalt sicher die Gefahr, sich für das falsche Konto zu entscheiden. Auf den ersten Blick kostengünstig erscheint das Online-Konto, da hier Kontoführungsgebühren generell entfallen. Aber: Dienstleistungsentgelte erhöhen das Risiko, über Gebühren zur Kasse gebeten werden. Das:

  • Plus-Konto
  • Komfort-Konto
  • Premium-Konto

wird zwar unter Umständen mit einer Kontoführungsgebühr belastet, beinhaltet aber diverse Serviceleistungen.

 Übersicht zum Targobank Konto

Targobank – Breite Auswahl für Bankkunden

Durch die Targobank wird ein reines Guthabenkonto nicht aktiv beworben. Stattdessen offeriert man unterschiedliche Girokonten, die teils keine Kontoführungsgebühr verursachen – teilweise aber nur bei Geldeingang darauf verzichten. Leider ist auch im Preisverzeichnis kein Hinweis auf das Guthabenkonto zu finden. Im Erfahrungsbericht sind es gerade diese unterschiedlichen Produktkombinationen, welche Verwirrung stiften.

Einzelnote: 1,7

Targobank Guthabenkonto Test: Das Thema Dispokredit

icon_KonditionenPrinzipiell besteht bei der Targobank die Möglichkeit, das Konto mit einem Dispositionskredit zu verknüpfen. Soll das Girokonto nur auf Guthabenbasis geführt werden, können Bankkunden die entsprechende Option im Eröffnungsprozess abwählen. Hinweis: Seitens der Targobank beinhaltet der Dispo für das Konto eine Sonderleistung – eine kostenfreie Freigrenze. Deren Höhe variiert in Abhängigkeit vom gewählten Konto zwischen 50 Euro bis 100 Euro.

Einzelnote: 1,3

Bargeldverfügbarkeit: Geld vom Targobank Guthabenkonto abheben

icon_kuendigungGiro- und Guthabenkonten dienen heute dem alltäglichen Zahlungsverkehr. Im Wesentlichen konzentriert sich dieser auf unbare Transaktionen – wie Daueraufträge oder Lastschriften. Hin und wieder braucht man als Bankkunde dennoch Bargeld. Wie sehen die Targobank Guthabenkonto Erfahrungen an dieser Stelle aus?

Das Kreditinstitut arbeitet für die Konten mit Bank- und Kreditkarten. Letztere werden nur unter bestimmten Voraussetzungen an den Verbraucher ausgereicht, sind den Erfahrungen nach aber wesentlicher Bestandteil der Bargeldverfügbarkeit. Mit der Bankkarte (girocard) können Kunden der Targobank an den Automaten der Cash-Pool Gruppe kostenlos Geld abheben. Mit 2.900 Geräten ist das Netz aber längst nicht so umfassend wie die Automatendichte anderer Banken.

Deutlich mehr Potenzial hat die Bargeldverfügbarkeit auf Basis der Kreditkarte. Hier bleiben die ersten vier Verfügungen je Monat (VISA-Automaten) kostenfrei, da die Targobank anfallende Gebühren schultert.

Theoretisch ermöglicht die Targobank Bargeldverfügungen an mehreren tausend Automaten in Deutschland. Der Haken: Das volle Potenzial kann nur durch die Kombination aus Bank- und Kreditkarte ausgeschöpft werden. Wer ausschließlich die girocard nutzen kann, ist auf das kleinste der in Deutschland existierenden Automatennetze angewiesen, das regional keine einheitliche Abdeckung aufweist.

Einzelnote: 1,7

GIROKONTO BEANTRAGEN: www.targobank.de

Targobank Guthabenkonto Eröffnung: Filiale oder einfach online

icon_vorlage_musterEine wachsende Zahl an Verbrauchern wickelt das Banking online ab. Schon die Eröffnung wird am Rechner ausgefüllt. Die Targobank unterstützt diese zunehmende Verschiebung. Gleichzeitig können Bankkunden ihre Kontoeröffnung aber auch in den Filialstandorten des Kreditinstituts auf den Weg bringen.

Die Kombination beider Optionen ist eine Stärke der Targobank. Gleichzeitig bietet das Unternehmen Bankkunden weitere Serviceleistungen an, die im Targobank Guthabenkonto Test positiv auffallen. Dazu gehört einerseits die Tatsache, dass die Identifikation im Zuge der Onlineeröffnung nicht zwingend über das PostIdent-Verfahren stattfinden muss. Wer über einen Rechner mit Webcam verfügt, kann durch VideoIdent den Vorgang wesentlich beschleunigen.

Parallel arbeitet das Kreditinstitut mit einem Umzugsservice. Dessen Kern besteht darin, dass seitens der Targobank Geschäftspartner des Neukunden über die Änderungen zur Kontoverbindung in Kenntnis gesetzt werden.

Seitens der Targobank ist die Kontoeröffnung für Neukunden entweder im Rahmen des Filialbesuchs oder online möglich. Das zugehörige Formular ist innerhalb weniger Minuten ausgefüllt. Durch die Option, sich mit dem VideoIdent zu identifizieren, bietet die Bank zudem einen bequemen Weg um das PostIdent-Verfahren herum.

Einzelnote: 1,0

Guthabensicherheit: Die Situation bei der Targobank

icon_sicherheitIm Insolvenzfall sind nicht nur Sparguthaben bei einer Bank bedroht – sondern auch die Gutschriften auf dem Girokonto. Die Targobank steht in diesem Zusammenhang solide da. Der Grund: Einerseits unterliegt das Kreditinstitut den bekannten Regeln zur Einlagensicherung. Davon erfasst werden im Entschädigungsfall bis zu 100.000 Euro (seit Juli 2015 gilt zeitlich begrenzt eine Ausweitung der Summe für bestimmte Zwecke).

Parallel ist die Targobank Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Dieser subsidiäre Schutz greift für Guthaben, die als Entschädigungsanspruch über die gesetzliche Einlagensicherung hinaus verbleiben. Im August 2015 lag der pro Bankkunde vorgesehen Sicherungsanspruch bei mehr als 267 Millionen Euro.

Für die Guthaben bei der Targobank ist ein recht umfassender Schutzschirm – bestehend aus der gesetzlichen Einlagensicherung und dem Einlagensicherungsfonds des BdB – vorhanden. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen auch für mehr Onlinesicherheit und macht Kunden beispielsweise auf aktuelle Phishingversuche aufmerksam.

Einzelnote: 1,0

Targobank Guthabenkonto Erfahrungen: Was kostet das Banking

icon_GebuehrenSeitens der Targobank wird an verschiedenen Stellen mit einer kostenfreien Kontoführung geworben. Aus Sicht des Bankkunden muss aber klar sein, dass trotzdem Gebühren anfallen können. Leider offenbaren die Targobank Guthabenkonto Erfahrungen in diesem Zusammenhang nicht immer erfreuliche Überraschungen. Außer im Zusammenhang mit dem Starter-Konto und dem Online-Konto müssen Kontoinhaber für die anderen Konten gewisse Hürden nehmen.

Beispiel: Für das Komfort-Konto der Targobank entfällt die Kontoführungsgebühr erst mit einem Gehaltseingang von mindestens 2.000 Euro oder einem Guthaben, das 25.000 Euro übersteigt. Die Bank legt an dieser Stelle die Messlatte relativ hoch. Wer sich für die Onlinevariante entscheidet, ist aber noch lange nicht aus dem Schneider. Letzteres ist lediglich mit grundlegenden Leistungen ausgestattet.

Während für alle anderen Konten Überweisungen über das SB-Terminal kostenlos sind, erhebt die Targobank beim Online-Konto für diesen Service 3,50 Euro Gebühren. Eine Tatsache, die sich auch bei Serviceleistungen wie:

  • Schalterüberweisungen
  • Daueraufträgen (am Schalter/SB-Terminal) oder
  • Schecksperren

wiederfindet. Parallel tauchen im Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank immer wieder Positionen auf – etwa die Benachrichtigung über abgelehnte Lastschriften – welche für den Kontoinhaber mit teilweise hohen Entgelten verbunden sind.

Nach außen präsentiert sich die Targobank als modernes und flexibles Kreditinstitut. In einigen Bereichen bestätigen unsere Erfahrungen diesen Eindruck. Allerdings ist die Gebührenstruktur im Hinblick auf die Vielzahl der angebotenen Konten ein Punkt, der durchaus Anlass zu Kritik gibt. Zumal Konkurrenten zeigen, dass Bankdienstleistungen nicht immer teuer sein müssen.

Einzelnote: 2,3

Targobank Guthabenkonto: Kundenservice für Bankkunden

icon_VerbrauchertippsInsgesamt zeigt die Targobank im Erfahrungsbericht ein relativ breites Spektrum verschiedenen Serviceoptionen. Einerseits gehört hierzu die Tatsache, dass über die Website eine Suchfunktion für SB-Bankingstandorte erreichbar ist. Auf der anderen Seite sticht das Kreditinstitut mit umfassenden Kundenserviceangeboten hervor. Mitarbeiter der Bank sind:

  • im Filialbetrieb
  • am Telefon oder
  • per E-Mail-Formular

für Kunden erreichbar. Darüber hinaus ermöglicht man dem Verbraucher mit der De-Mail einen sicheren und verschlüsselten Kommunikationskanal. Was die Erfahrung mit dem Kundenservice aber in gewisser Weise zur Besonderheit werden lässt, ist die Heimberatung. Auf Wunsch nehmen Mitarbeiter vor Ort einen Beratungstermin zu Hause wahr.

Tipp: Die Targobank stellt für Kundenanfrage nicht eine Hotlinenummer zur Verfügung. Je nach Anliegen können sich Bankkunden direkt mit dem entsprechenden Geschäftsbereich in Verbindung setzen. Neben dem Telefonbanking sind so direkt Kartensperren oder Beschwerden bei der Targobank möglich.

targobank_2

Im Zusammenhang mit dem Kundenservice hinterlässt die Targobank einen angenehmen Eindruck. Als Bankkunde kann man sich an dieser Stelle zwischen verschiedenen Servicekanälen entscheiden und findet zudem Informationen hinsichtlich der nächsten SB-Bankingsstellen. Einen Pluspunkt gibt´s für die Tatsache, dass man bei der Targobank auch die Heimberatung beim Verbraucher im Serviceportfolio anbieten.

Einzelnote: 1,0

Gesamtnote: 1,4

GIROKONTO BEANTRAGEN: www.targobank.de

Targobank Testberichte: Die Expertenmeinungen

icon_FazitUm mit der Entscheidung für ein Konto auf lange Sicht zufrieden zu sein, zählen in jedem Fall die Konditionen. Verbraucher bewerten aber nicht nur die Preise und Leistungen. Es geht auch darum, sich bei der Bank wohlzufühlen. Erfahrungen und Fachmeinungen tragen heute zur Entscheidung bei. Die Targobank steht – wie alle Banken – immer wieder im Fokus diverser Testberichte.

Durch die Zeitung „Die Welt“ ist die Targobank 2015 in den „Club der Besten“ beim geprüften Kundenservice aufgestiegen und hat Platin erhalten. Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz hat das Kreditinstitut zur „Fairsten Bank“ erklärt. Wie schneidet das Segment der Kontoführung in diesem Zusammenhang ab?

Hier scheint es etwas ruhiger zuzugehen. Positive Expertenurteile stammen beispielsweise aus dem Jahr 2013. Die FMH Finanzberatung und der Sender n-tv machten im April 2013 das Girokonto der Targobank in der Kategorie Kontoführung Filiale zum Sieger.

Targobank und Expertenmeinungen

Auszeichnungen und Fachmeinungen zur Targobank

Wer seine Entscheidung zur Kontoeröffnung auch von Testberichten oder Fachmeinungen abhängig macht, trifft bei der Targobank auf ein differenziertes Bild. Zwar schneidet die Bank auch in der jüngsten Vergangenheit in vielen Bereichen gut ab. Für das Girokonto sind fundierte Aussagen allerdings schwieriger zu treffen, da die Fachmeinungen teils bereits Jahre zurückliegen.

Einzelnote: 1,7

Gesamtnote:

Targobank Guthabenkonto: Fragen und Antworten

Wie teuer ist das Targobank Konto?

Seitens der Targobank werden zwei Kontomodelle ohne Kontoführungsgebühr angeboten – einmal eine Onlinevariante und ein Konto für Minderjährige, Schüler und Studenten. Weitere Bankkonten sind nur unter gewissen Bedingungen in der Kontoführung frei. Es ist entweder ein Gehaltseingang in festgelegter Höhe oder ein vorgeschriebenes Guthaben zu erreichen.

Lässt sich das Targobank Guthabenkonto ohne Schufa eröffnen?

Seitens der Schufa werden Daten im Zusammenhang mit Kreditgeschäften gespeichert oder ein Missbrauch von Konten und Zahlungskarten. Kreditinstitute – und dazugehört die Targobank – prüfen bei der Kontoeröffnung die Schufadaten der Antragsteller. Ein Targobank Guthabenkonto ohne Schufa ist in der Praxis nicht möglich, da das Streichen der entsprechenden Klausel in aller Regel eine Ablehnung nach sich zieht.

Ist eine Kreditkarte zum Targobank Konto wirklich notwendig?

Generell ist die Kreditkarte bei vielen Banken eher als Komfortleistung einzustufen, da sie selten zur Grundfunktionalität beiträgt. Bei der Targobank zeigt sich ein etwas anderes Bild. Der Grund: Mithilfe der girocard sind Verfügungen an Cash-Pool-Geldautomaten möglich – dem kleinsten der vier großen Netze. Mit der VISA-Kreditkarte ist das Spektrum möglicher Abhebestellen wesentlich größer. Parallel fallen für die ersten vier Monatsverfügungen keine Gebühren an.

Wie sieht der Ablauf des Targobank-VideoIdent aus?

Das VideoIdent-Verfahren basiert auf einer Identifikation über einen Dienstleister der Targobank – WebID. Kommuniziert wird entweder über die Software Skype oder WebRTC im Browser. Der Ablauf ist relativ einfach. Mit Vertrags-/Kundenummer startet der Bankkunde die Videotelefonie. Nach dem Verbindungsaufbau führt ein Mitarbeiter von WebID Solutions durch den Prozess und prüft die Identität des Verbrauchers. Mit dem VideoIdent-Verfahren ist eine Identifikation Mo. bis Sa. von 8:00 bis 22:00 Uhr möglich.

Erlaubt die Targobank eine Kontoeröffnung für Minderjährige?

Bei der Targobank besteht die Möglichkeit, über das Starter-Konto auch für Minderjährige bis 18 Jahre ein Konto zu eröffnen. Ein verbindlicher Abschluss ist aber nur mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter möglich. Verschiedene Serviceleistungen stehen erst mit Erreichen der Volljährigkeit zur Verfügung – wie beispielsweise die Kreditkarte.

GIROKONTO BEANTRAGEN: www.targobank.de