Volksbank Guthabenkonto Erfahrungen – Test-Note: 1,5

Volksbank GuthabenkontoDie Volksbanken sind in der Wahrnehmung vieler Verbraucher gemeinsam mit den Sparkassen jene Kreditinstitute, die für konservative Werte stehen. Unter der Bezeichnung Volksbanken Raiffeisenbanken auf Basis der Genossenschaftsbankidee organisiert, entstand die Idee der Volksbank im 19. Jahrhundert. Mit mehr als 1.000 Instituten, die im BVR organisiert sind, ist das Netz der Genossenschaftsbanken flächendeckend organisiert.

Wie sehen unsere Volksbank Guthabenkonto Erfahrungen aus? Der Testbericht betrachtet nicht nur die Leistungen, sondern befasst sich auch mit dem Kundenservice der Volksbanken.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Pro und Contra im Volksbank Guthabenkonto Test
  • Volksbank Guthabenkonto Steckbrief: Konditionen im Überblick
  • Volksbank Guthabenkonto Erfahrungen: Das Konto im Überblick
    • Volksbank Guthabenkonto: Ein Konto – viele Banken
    • Volksbank: Guthabenkonto versus Dispokredit
    • Bargeldverfügbarkeit: Dichtes Automatennetz der Volksbank
    • Volksbank Guthabenkonto Eröffnung: Von zu Hause oder in der Filiale
    • Guthabensicherheit: Sicherheit über 100.000 Euro hinaus
    • Volksbank Guthabenkonto Erfahrungen: Entgelte und Gebühren
    • Volksbank Guthabenkonto Test: Der Kundenservice für Bankkunden
  • Volksbank Testberichte: Die Expertenmeinungen
  • Volksbank Guthabenkonto: Fragen und Antworten
    • Verzichtet die Volksbank fürs Guthabenkonto auf Gebühren?
    • Lässt sich das Volksbank Guthabenkonto ohne Schufa eröffnen?
    • Lässt sich das Girokonto nur mit dem PostIdent-Verfahren eröffnen?
    • Erhalten Bankkunden Kontoauszüge zum Volksbank Konto nur online?
    • Warum gibt die Volksbank teils verschiedene Preise für das Konto an?

Pro und Contra im Volksbank Guthabenkonto Test

  • breites Produktportfolio
  • Filialservice
  • Konto mit Basisleistungen
  • Girokonto für Minderjährige
  • hohe Geldautomatendichte
  • meist Kontoführungsgebühren
  • unterschiedliche Preisverzeichnisse

GIROKONTO BEANTRAGEN: www.vr.de

Volksbank Guthabenkonto Steckbrief: Konditionen im Überblick

GebührenKontoführungsgebühren je nach Volksbank
KartenBankkarte
BargeldverfügbarkeitGeldautomaten im eigenen Netz
Dispokredit/Zinssatz p. a.Je nach Voraussetzung; Konditionen je Volksbank
SondergebührenTAN-SMS

Buchungen beleghaft

Schaltergeschäft

und weitere (je nach Volksbank)

EröffnungOnlineantrag oder Filiale
Erreichbarkeit KundenserviceTelefon (u. a. Rückrufservice)

E-Mail

Filiale vor Ort

Limit für BargeldabhebungenJe nach Volksbank (z. B. Dresdener Volksbank 3.500 Euro p. Woche (Verfügung mit PIN)
Anforderungen KontoinhaberVolljährigkeit; Identitätsnachweis
Aufsicht/EinlagensicherungBVR Institutssicherung GmbH

Institutionsbezogene Sicherungseinrichtung

BaFin

Volksbank Guthabenkonto Erfahrungen: Das Konto im Überblick

Das Netz der in Deutschland ansässigen Volksbanken und Raiffeisenbanken umfasste 2014 knapp 1.050 Institute und machte eine Bilanzsumme von 788 Milliarden Euro aus. Beeindruckende Zahlen, die auf einen starken Partner für Bankkunden hoffen lassen. Wie gut das Konto in Bezug auf Leistung, Gebühren und Service ist, zeigt sich im Volksbank Guthabenkonto Test. Eines vorweg: Das Ergebnis wird stark vom regionalen Charakter der Volksbank geprägt.

Volksbank Guthabenkonto: Ein Konto – viele Banken

icon_ZielgruppeIm Zusammenhang mit dem Bankkonto sind unsere Volksbank Guthabenkonto Erfahrungen mit der Erfahrung bei den Sparkassen vergleichbar. Es gibt nicht das eine Konto für den Alltag, über welches sich der Zahlungsverkehr abwickeln lässt. Durch die Zusammenfassung vieler Kreditinstitute im BVR unterscheiden sich die Rahmenbedingungen erheblich.

Dies betrifft neben dem Umfang der angebotenen Konten auch die Konditionen wie Kontoführungsgebühren. So beinhaltet das Produktportfolio der vr bank Südthüringen neben dem Konto für junge Bankkunden drei unterschiedliche Girokontovarianten, deren Kontoführungsgebühr zwischen 0 Euro bis acht Euro im Monat variiert. Die Dresdner Volksbank Raiffeisenbank hat vier kostenpflichtige Konten im Gepäck, die 2,90 Euro bis 12,90 Euro kosten.

 Übersicht zum Volksbank Konto

Volksbank – Mehr als ein Konto für Bankkunden

Die Tatsache, dass unter dem Dach der Volksbank in Deutschland viele unterschiedliche Institute agieren, macht ein abschließendes Urteil zum Produktportfolio schwierig. Letztlich lässt sich an dieser Stelle nur festhalten, dass die einzelnen Banken in der Regel mehr als ein Girokonto anbieten. Die genauen Konditionen sowie der Umfang des Produktportfolios unterscheiden sich von Volksbank zu Volksbank mitunter deutlich. Hier hilft nur die Suche vor Ort weiter.

Einzelnote: 1,6

Volksbank: Guthabenkonto versus Dispokredit

icon_KonditionenDie Erfahrung mit der Volksbank hat zur Erkenntnis geführt, dass ein explizit auf Guthabenbasis geführtes Konto dem Verbraucher nicht offen über die Webseite angeboten wird. Bankkunden haben lediglich die Wahl zwischen verschiedenen Girokonten, die sich in der Filiale oder vor Ort eröffnen lassen können. Der hierfür vorgesehene Dispositionskredit richtet sich nach dem Gehaltseingang sowie einer störungsfreien Kundenbeziehung. Letztlich kann sich der Bankkunde aber dafür entscheiden, den Dispo nicht in Anspruch zu nehmen bzw. seine Bank zur Kontoführung auf Guthabenbasis anzuweisen.

Einzelnote: 1,6

Bargeldverfügbarkeit: Dichtes Automatennetz der Volksbank

icon_kuendigungBankkonten dienen heute vor allem dazu, den alltäglichen Zahlungsverkehr abzuwickeln. Dominiert wird dieser inzwischen durch unbare Zahlungen, wie:

  • Überweisungen
  • Zahlungseingänge oder

Trotzdem – ohne Bargeld geht´s selten. Bankkunden mit einem Konto bei der Volksbank machen im Hinblick auf die Bargeldverfügbarkeit in aller Regel recht positive Erfahrungen. Mit circa 19.600 Geldautomaten handelt es sich um das zweitgrößte Netz im Bundesgebiet.

Parallel zu den Sparkassen ist die Volksbank nicht nur im städtischen Umfeld präsent, sondern auch in den überwiegend ländlichen Regionen. Eine Tatsache, die Verbrauchern entgegenkommt und die im Alltag eine umfassende Bargeldverfügbarkeit sicherstellt.

Bargeld wird im Alltag immer wieder benötigt. Als Kontoinhaber bei der Volksbank steht für Abhebungen mit der Bankkarte ein deutschlandweit ausgebautes Automatennetz zur Verfügung. Und mit 19.600 Geräten findet man bei Bedarf sicher schnell den nächsten Geldautomaten – auch ohne lange Wege in Kauf nehmen zu müssen.

Einzelnote: 1,0

GIROKONTO BEANTRAGEN: www.vr.de

Volksbank Guthabenkonto Eröffnung: Von zu Hause oder in der Filiale

icon_vorlage_musterInteressenten, die sich für ein Bankkonto bei der Volksbank entscheiden, können das Konto auf verschiedenen Wegen eröffnen. Soll die Eröffnung bequem von zu Hause aus erfolgen, lässt sich der Eröffnungsantrag von der Couch aus abwickeln. Hierfür hat die Volksbank ein entsprechendes Formular entwickelt. Der Bankkunde gibt alle nötigen Daten ein. Abgeschlossen wird das Ganze durch die Identitätsprüfung via PostIdent-Verfahren.

Die zweite Option besteht in der Kontoeröffnung über das Filialgeschäft der Bank. Jede Volksbank Raiffeisenbank unterhält Standorte, die den Kontoeröffnungsservice während der Geschäftszeiten anbieten. Der Vorteil: Individuelle Fragen lassen sich so klären und es entfällt die Identitätsprüfung in den Postfilialen.

Grundsätzlich können Neukunden bei der Volksbank im Test ihr Konto auf zwei Wegen eröffnen – online oder über die Standorte der jeweiligen Volksbank. Die Eröffnung im Internet macht Verbraucher zwar von den Öffnungszeiten der Filiale abhängig, erfordert aber die Identitätsprüfung durch das PostIdent-Verfahren.

Einzelnote: 1,3

Guthabensicherheit: Sicherheit über 100.000 Euro hinaus

icon_sicherheitIn den vergangenen Jahren hat sich gerade beim Thema der Einlagensicherung viel verändert. Im Zuge der EU-weiten Harmonisierung mussten sich Banken auch der Frage nach der Guthabensicherheit stellen. Gesetzlich verankert ist inzwischen ein Schutzschirm von standardmäßig 100.000 Euro. Dieser wird bei den Volksbanken Raiffeisenbanken durch die BVR Institutssicherung GmbH sichergestellt, die erst kürzlich entstand.

Darüber hinaus steht der Einlagensicherung ein freiwilliges Sicherungsinstrument zur Seite – die institutionsbezogene Sicherungseinrichtung des BVR. Letztere war lange der einzige – betragsmäßig nicht begrenzte – Sicherungsschirm für die Volksbank, wurde inzwischen aber um die BVR Institutssicherung GmbH ergänzt.

Seitens der Volksbank wird das Thema Sicherheit für das Guthabenkonto auf zwei Wegen realisiert. Einmal sichert man den gesetzlichen Entschädigungsanspruch von 100.000 Euro für den Ernstfall ab. Auf der anderen Seite sorgt die freiwillige institutionsbezogene Sicherungseinrichtung für einen darüber hinausgehenden deutlich umfassenderen Schutz.

Einzelnote: 1,3

Volksbank Guthabenkonto Erfahrungen: Entgelte und Gebühren

icon_GebuehrenIm Hinblick auf Bankgebühren sind die Volksbank Guthabenkonto Erfahrungen durchwachsen. Wie teuer die Kontoführung letztendlich in der Praxis wird, hängt stark vom jeweiligen Institut und dessen Kostenstruktur ab. Während das Bankkonto für junge Kunden in aller Regel keine Kontoführungsgebühr verursacht, sind im Test verschiedene Volksbanken aufgefallen, die für jedes Konto entsprechende Entgelte verlangen.

Besonders teuer hinsichtlich der Gebühren für Serviceleistungen können die Basiskonten werden. Hier ist die Kontoführungsgebühr zwar niedrig. Allerdings verlangt die Volksbank hier oft für Buchungsposten, Einzahlungsleistungen oder sogar die Ausgabe der Bankkarten Gebühren. Selbst der TAN-Versand im mTAN-Verfahren verursacht hier Kosten. Beispiel: Das VR Basis der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank schlägt hier mit 0,10 Euro zu Buche.

Verbraucher müssen bei der Volksbank bezüglich der Bankgebühren sehr genau hinschauen und im Vorfeld rechnen. Gerade die günstigen Kontomodelle verursachten im Volksbank Guthabenkonto Test ein teilweise erhebliches Kostenrisiko für gewöhnliche Bankdienstleistungen wie Überweisungen oder den TAN-Versand.

Einzelnote: 2,3

Volksbank Guthabenkonto Test: Der Kundenservice für Bankkunden

icon_VerbrauchertippsEin kompetenter Kundenservice gehört heute zu den Anforderungen, die Bankkunden an das kontoführende Kreditinstitut stellen. Bei der Volksbank stehen verschiedene Kontaktoptionen zum Support zur Verfügung, und zwar:

  • E-Mail
  • Telefon und Fax
  • Filialservice vor Ort.

Letztgenannter Aspekt ist sicher die Lösung, wenn es um dringende Fragen geht, die man gern persönlich geklärt wissen möchte. Die Erreichbarkeit über eine telefonische Hotline oder die Mitarbeiteransprache per E-Mail ist inzwischen Standard. Einige Volksbanken bieten ihren Kunden zudem die Möglichkeit des Rückrufservice.

Tipp: Bei der Volksbank können Bankkunden direkt online in der Wunschfiliale einen Termin vereinbaren.

Überblick zum Volksbank Kundenservice

Kundenservice – Erreichbarkeit der Volksbank im Überblick

Die Volksbank bietet verschiedene Optionen zur Erreichbarkeit des Kundenservice an. Im Erfahrungsbericht zeigt sich, dass Möglichkeiten wie der Rückrufservice aber nicht überall zur Verfügung stehen. Eine Tatsache, die letztlich zu Minuspunkten in der Bewertung führt.

Einzelnote: 1,6
Gesamtnote: 1,5

GIROKONTO BEANTRAGEN: www.vr.de

Volksbank Testberichte: Die Expertenmeinungen

icon_FazitAufgrund der Tatsache, dass die Volksbank vor Ort durch regional unabhängige Bankinstitute vertreten wird, ist eine Bewertung der Fach- und Expertenmeinungen schwierig. Die für viele Bankkunden mittlerweile so wichtigen Testberichte erfassen selten die Summe der Volksbanken, oft geht es nur um einzelne regionale Vertreter. Trotzdem kann sich die Volksbank gerade als in der Region verwurzeltes Bankinstitut positionieren.

Ein Beispiel ist der Focus Money CityContest. Hier schneiden beispielsweise die:

  • VR-Bank Chemnitz
  • Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf oder
  • Volksbank Bad Oeynhausen-Herford

im Städtetest am besten ab. Ebenfalls auf Spitzenplätzen finden sich einige Volksbanken – wie die Hamburger Volksbank oder Dortmunder Volksbank – im DISQ (Deutsches Institut für Servicequalität) Regionalbank-Test wieder. Etwas länger liegt die Spitzenposition der Banking App zurück. 2013 machte die Wirtschaftszeitung Handelsblatt die Applikation zum Sieger und Titelträger „Beste Banking App“.

Awards der Volksbank

Auszeichnungen und Expertenmeinungen zur Volksbank

Testberichte und Fachmeinungen sind vielen Verbrauchern bei ihren Entscheidungen wichtig. Im Vergleich mit anderen Banken muss die Volksbank scheinbar einen Nachteil in Kauf nehmen – die regional individuelle Prägung der einzelnen Institute. Dennoch trifft man gerade in Regionaltests oft auf Volksbanken auf den vorderen Plätzen.

Volksbank Guthabenkonto: Fragen und Antworten

Verzichtet die Volksbank fürs Guthabenkonto auf Gebühren?

Seitens der Volksbank werden verschiedene Kontomodelle angeboten. Aufgrund der regional individuellen Struktur ist eine pauschale Antwort unmöglich. Unsere Erfahrungen im Volksbank Guthabenkonto Test haben gezeigt, dass bis auf die Starterkonten bei der Volksbank Bankkonten mit Kontoführungsgebühr eher die Regel sind.

Lässt sich das Volksbank Guthabenkonto ohne Schufa eröffnen?

Die Volksbank arbeitet in der Kontoeröffnung generell mit einer Schufaklausel. Damit ist ein Volksbank Guthabenkonto ohne Schufa in der Praxis nicht darstellbar. Negative Einträge müssen einer Kontoeröffnung aber nicht zwingend entgegenstehen. Betroffene suchen am besten den persönlichen Kontakt zur Bank

Lässt sich das Girokonto nur mit dem PostIdent-Verfahren eröffnen?

Nein, die Eröffnung in der Filiale kommt ohne die angesprochene Identitätsprüfung aus. Einen weiteren Bonus können Bestandskunden der Volksbank für sich in Anspruch nehmen. Hier ist die Eröffnung eines neuen Bankkontos auch aus dem bestehenden Onlinebanking heraus möglich, die Identitätsprüfung entfällt an dieser Stelle.

Erhalten Bankkunden Kontoauszüge zum Volksbank Konto nur online?

Generell können Kunden bei der Volksbank – neben dem elektronischen Postfach – Kontoauszüge auch über den Auszugsdrucker sowie auf dem Postweg abrufen. Allerdings besteht bei letztgenannter Variante die Gefahr zusätzlicher Kosten. Besonders der Postversand kostet je Auszug schnell mehr als einen Euro

Warum gibt die Volksbank teils verschiedene Preise für das Konto an?

Die Volksbanken Raiffeisenbanken sind nicht einfach nur Kreditinstitute, dahinter steht die Genossenschaftsidee. Wer Mitglied in der Genossenschaft wird, zeichnet Anteile und erhält auf die Anteile eine Dividende. Hinzu kommen bei einigen Volksbanken Begünstigungen – wie ein Preisnachlass auf die Kontoführungsgebühr.

GIROKONTO BEANTRAGEN: www.vr.de